Bun­tes Kö Trei­ben Foto: LOAKLBÜRO

Bei doch ange­neh­men 12 Grad fand das Kö Trei­ben 2017 statt. Auch hier stand Sicher­heit im Vor­der­grund. Einige Zufahr­ten waren durch Con­tai­ner ver­sperrt wor­den und die Poli­zei war im gro­ßen Maße ver­tre­ten.

Obwohl man den Ein­druck hatte die Besu­cher­zah­len waren nicht so hoch wie in den letz­ten Jah­ren herrschte aus­ge­las­sene, fröh­li­che Stim­mung. Antenne Düs­sel­dorf sorgte für gute Unter­hal­tung, Musik und über­trug Live auf der Feie­rer­meile. Man traf Prä­si­den­ten, Exprin­zen und Kar­ne­va­lis­ten, die ein­fach nur den Stra­ßen­kar­ne­val genos­sen.

Habe der Wet­ter­gott am Rosen­mon­tag Ein­sicht mit den Kar­ne­va­lis­ten und schenke ihnen noch­mal einen son­ni­gen Tag..

Hier geht es zur Foto­stre­cke