Andrea (Ali) Held vom Books­tore Foto: LOKALBÜRO

Spa­ni­sche Bücher, französische und auch ita­lie­ni­sche Schwar­ten – dazu eine kleine Aus­wahl exklu­si­ver Schall­plat­ten — der Books­tore bringt etwas Inter­na­tio­na­les — vom Flug­ha­fen in die Alt­stadt. Am Air­port haben Claus Thym und Ange­stelle Andrea Heldt Gedruck­tes bis Mitte Dezem­ber 2016 im “Vir­gin Media Store” ver­kauft. Nach­dem die­ser im Dezem­ber geschlos­sen wurde, wurde Anfang März das Kon­zept wei­ter ent­wi­ckelt für einen tol­len Shop in der Düs­sel­dor­fer Alt­stadt, Aka­de­mie­straße 7. Sie haben einen neuen Schwer­punkt mit­ge­bracht: Jede Menge Überraschendes und Lesens­wer­tes für Kin­der.

Lokalbüro drückt die Dau­men, dass es einem inhabergeführten Geschäft gelingt, sich in der Alt­stadt zu behaup­ten.