Blick auf den Kö Bogen Foto: LOKALBÜRO

Thema heute: Sprit für Traubenfreunde
Armer Schadowplatz! Flatterband, Abfall, Dämmstoffe. Garniert mit Krach und Gehämmer! Für eine Werbeveranstaltung rückten jetzt die Arbeiter samt Containern an, verwandelten den neu gestaltetet Platz wieder in eine Baustelle.

Im Sommer kamen die Autofirmen
Schon im vergangenen Sommer wechselten sich Autofirmen wie Mercedes und Renault mit ihren Verkaufsbuden ab. In diesem Jahr gehört ALDI mit einem Weinpavillon zu den Ersten, die dort werbetrommeln. Der Blick auf den Kö-Bogen und zurück ist abermals versperrt, stattdessen will der Discounter dort anlässlich der Messe „ProWein“ Alkohol verteilen, sicher auch verkaufen. Sprit für Traubenfreunde – jetzt auf dem Schadowplatz.

Gefällt Ihnen das?
Lokalbüro fragt: Gefällt Ihnen das? Sind dafür soviel Steuermillionen verbuddelt worden, damit wir jetzt in der schönen neuen City ständig mit Werbe-Aktionen belästigt werden?