Anste­hen für eine Karte Foto: LOKALBÜRO

 

Viele For­tuna Fans stan­den heute für eine Karte zum Pokal­spiel gegen Borus­sia Mön­chen­glad­bach (24. Okto­ber) an. Die zweite Phase des Kar­ten­ver­kaufs hatte heute begon­nen. Wer hier in der Schlange stand musste Geduld mit­brin­gen. Bis zu vier Stun­den War­ten hieß es tei­le­weise. Es hat­ten die For­tuna-Shops am Flin­ger Broich, am Burg­platz, aber auch der F95-Fan­shop an der Esprit-Arena geöff­net. Dau­er­kar­ten­in­ha­ber und Mit­glie­der hat­ten heute die Mög­lich­keit zwei Kar­ten für das Pokal­derby zu erwerben.

Viele waren sicher­heits­hal­ber zu einem der Shop’s gefah­ren, da der Online­ver­kauf zusam­men­ge­bro­chen war. Dort ging tei­le­weise über Stun­den nichts.