IQOS-Boutique Flingerstraße Ecke Mittelstraße Foto: LOKALBÜRO

 

Philip Morris eröffnet IQOS-Boutique in Düsseldorf

Die Philip Morris GmbH, eine deutsche Gesellschaft von Philip Morris International Inc., hat eine exklusive IQOS-Boutique in der Flinger Straße 21 in Düsseldorf eröffnet. Hier wird das innovative Tabakheizsystem IQOS verkauft. Mit IQOS etabliert der MARLBORO-Hersteller eine gänzlich neue Produktkategorie im deutschen Tabakmarkt. Das System besteht aus dem IQOS-Gerät sowie den zugehörigen Tabaksticks HEETS.

In Düsseldorf gibt es damit eine von wenigen exklusiven IQOS-Boutiquen in Deutschland, in denen erwachsene Raucher Informationen zu dem innovativen Tabakprodukt erhalten und es erwerben können

„IQOS ist ein Paradigmenwechsel, denn zum ersten Mal gibt es für erwachsene Raucher, die ansonsten weiterrauchen würden, eine neue, alternative Art, Tabak zu genießen. In IQOS stecken mehr als ein Jahrzehnt wissenschaftlicher Entwicklungsarbeit, über drei Milliarden Dollar an Forschung und Produktentwicklung und über 1.400 Patente.“, so Stacey Kennedy. Eine Verbrennung wie beim Rauchen einer Zigarette findet bei IQOS nicht statt. Anders als bei E-Zigaretten, in denen Liquids verdampft werden, können erwachsene Raucher mit IQOS aber trotzdem echten Tabak genießen. IQOS erhitzt den Tabak, erzeugt dabei einen Dampf und Tabakgenuss, der dem ähnelt, den Raucher von Zigaretten gewohnt sind. „Wir bieten unseren erwachsenen Konsumenten den Genuss von Tabak, allerdings ohne Feuer oder Asche und ohne Zigarettenrauchgeruch“, so Kennedy weiter.

Geöffnet hat die Boutique in der Flingerstraße täglich von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr