Illustration der Eisbahn (© Hässelbarth & Freunde)

 

Klassen können kostenlos aufs Eis / Anmeldungen online
Wenn die DEG-Winterwelt am 23.11. offiziell startet, profitiert auch der Schulsport: Lehrer können werktags mit ihren Klassen gratis aufs Eis. Anmeldungen aus Düsseldorf – und den Nachbarstädten! – sind ab sofort möglich.

Von 9:00 bis 14:30 Uhr steht ein großer Teil der Eisfläche an der Kö für Schulklassen zur Verfügung. In drei Schichten, jeweils 90 Minuten lang, kann der Sportunterricht auf dem Eis der DEG-Winterwelt stattfinden. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Sie kann ab sofort von den Schulen und/oder Lehrern online erfolgen. Anmeldeadresse: www.deg-winterwelt.de unter „Buchungen“.

Für Eisbahnbetreiber Oscar Bruch und den Partner DEG war es von Beginn an beschlossene Sache, einen Teil der 1700 Quadratmeter großen Eisfläche dem Schulsport zur Verfügung zu stellen. Dieses Angebot gilt an Werktagen – montags bis freitags – bis einschließlich 26. Januar 2018. Auch Schulen aus den Nachbarstädten Düsseldorfs sind eingeladen, ihren Schulsport aufs Kö-Eis zu verlegen. Schüler und Lehrer können ihre eigenen Schlittschuhe mitbringen oder sie an der Eisbahn zum reduzierten Preis von 2,50 € entleihen.

Die DEG-Winterwelt auf dem Corneliusplatz wird offiziell am 23.11.2017 eröffnet. Letzter Lauftag ist der 28.01.2018. Alle Informationen zu Lauf- und Öffnungszeiten unter www.deg-winterwelt.de.