Jrün erst recht… und das seit drei­ßig Jahren!
Der beson­dere Kar­ne­vals­um­zug der Betriebs­stätte Süd­park der Werk­statt für ange­passte Arbeit star­tet am 9. Febr. um 10:10 Uhr am Haus Deich­graf. Es wer­den rund 200 Men­schen mit und ohne Behin­de­rung in phan­ta­sie­vol­len, hand­ge­fer­tig­ten Kos­tü­men durch den Süd­park Rich­tung Höf­chen ziehen.

Das Motto „Jrün jetzt erst recht… und das seit 30 Jah­ren!“ ist ange­lehnt an Düs­sel­dorfs neues Ses­si­ons- Motto “Jeck erst recht” und das runde Jubi­läum der Werk­statt für ange­passte Arbeit im Süd­park. So wer­den unter ande­rem in dem bun­ten Veede­ls­zoch Bie­nen, Wie­sen, Lilien und Krab­bel­tiere zu sehen sein. Die Tanz­gruppe: Büde­ri­cher Hein­zel­männ­chen wird den Zuschau­ern eine tolle Show­ein­lage bieten.

Bei Live­mu­sik der „Fisch­ge­sich­ter“ wird anschlie­ßend im „Höf­chen“ mun­ter wei­ter gefei­ert. Beson­ders bei Fami­lien mit Kin­dern, Schu­len und Kin­der­gär­ten ist der Kar­ne­vals­um­zug eine beliebte Anlauf­stelle um kind­ge­recht Kar­ne­val zu fei­ern. Heiße Scho­ko­lade und fri­sche Ber­li­ner Bal­len aus der Süd­park-Bäcke­rei der WfaA machen das gemein­same Schun­keln noch schöner.

Frei­tag, 9. Februar 2018 – 10:10 Uhr
In den Gro­ßen Ban­den 60,40225 Düsseldorf