Chris­tian Lindbüchler (Asso­ciate Direc­tor of Sales, li.) und Jens Ihsen (Area Direc­tor of Sales & Mar­ke­ting) vom Meliá Düsseldorf mit den signier­ten Tri­kots Fotos: Meliá Düsseldorf

 

Signierte Tri­kots als Spende für UNICEF Kinderhilfswerk

Das exklu­sive Meliá Hotel am Düs­sel­dor­fer Hof­gar­ten beher­bergte zwei Tage lang das kom­plette Team der spa­ni­schen Fuß­ball-Natio­nal­mann­schaft, die am 23. März in der Düs­sel­dor­fer Esprit-Arena in einem Freund­schafts­spiel auf die deut­sche Natio­nal­mann­schaft traf. Rund um die­sen ulti­ma­ti­ven Här­te­test vor der WM in Mos­kau im Juni 2018 ließ sich die „Sel­ección“ um Coach Julen Lope­te­gui mit viel hei­mat­lich ange­hauch­tem Flair im Düs­sel­dor­fer Flagg­schiff der größ­ten spa­ni­schen Hotel­kette Meliá Hotels Inter­na­tio­nal verwöhnen

.
Von den lan­des­ty­pi­schen, medi­ter­ra­nen Spei­sen bis zur Mut­ter­spra­che – in dem 4‑S­terne-Supe­rior-Haus waren alle Ser­vices und Dienst­leis­tun­gen per­fekt auf die hohen Anfor­de­run­gen der Welt­stars aus­ge­rich­tet. „Beson­ders wohl fühl­ten sich die Spie­ler bei ihren Mann­schafts­be­spre­chun­gen in der unge­zwun­ge­nen Atmo­sphäre der Crea­tive Lounge unse­res Hau­ses“, berich­tet Hotel­di­rek­tor Marco Ben­sen und ist sich sicher, „dass wir dem Team durch die spa­ni­schen Wur­zeln unse­res Hau­ses ein klei­nes Stück Zuhause von zu Hause ver­mit­teln konnten.“

Für die­ses Wohl­fühlam­bi­ente revan­chierte sich die Mann­schaft mit zwei von den Spie­lern signier­ten Tri­kots, die vom Meliá Düs­sel­dorf ab Mitte April ver­stei­gert wer­den. Der genaue Ter­min wird via Face­book bekannt gege­ben. Der Erlös soll dem Kin­der­hilfs­werk UNICEF gespen­det wer­den. Schon lange ist soziale Ver­ant­wor­tung fest in der Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie der spa­ni­schen Hotel­kette ver­wur­zelt und mit UNICEF besteht eine lang­jäh­rige Kooperation