Startschuß zur „Promenade pour un Objet d‘ Exception 2018“ heute morgen am Steigenberger Parkhotel im beisein vieler Prominenz.

Seit heute Abend ist es wieder soweit. Zum vierten Mal präsentieren die Luxusgeschäfte der Königsallee herausragende Unikate und Vintage-Objekte in ihren Räumlichkeiten für geladene Gäste im Rahmen der „Promenade pour un Objet d’Excepition“. Angelehnt an das Vorbild der „Promenade “ der Avenue Montaigne Paris verzaubert die Königsallee mit einem hochwertigen Rahmenprogramm, festlichen Empfängen in allen mitwirkenden Geschäften und zelebriert zugleich die deutsch-französische Freundschaft sowie die der beiden Luxusstraßen – der Königsallee un der Avenue Montaigne.

Schirmherrin der Promenade 2018 ist auch in diesem Jahr wieder Dr. Vera Geisel.

Exposition für alle Kö-Besucher:
Freitag, 21.September und Samstag, 22.September während der regulären Öffnungszeiten in allen mitwirkenden Geschäften.