Heute und morgen finden Dreharbeiten über das Leben von Udo Lindenberg in Düsseldorf statt. Bereits vor zwei Wochen wurden Filmaufnahmen in der Oper und im Steigenberger Hotel gemacht. Heute wurde im Stone,  dem damaligen Ratinger Hof, gedreht. Die Komparsen trugen alle Kostüme aus der damaligen Zeit, in der Udo dort verkehrt hat. Udo hat einige Jahre in Düsseldorf gelebt und war Lift Boy im Breidenbach Hof.

Geplanter Titel des Udo Lindenberg-Films ist „Mach dein Ding“, in Anlehnung an einen Songtitel. Der Film spielt in der Jugendzeit des heute 72-jährigen Sängers und Gitarristen. Produziert wird der Film von Letterbox Filmproduktion.