Zum Abschluss der Jubiläumswochen der „KIDS UNITED“  – 20 Jahre Düsseldorf & UNICEF, gab es gestern Abend ein Konzert in der Andreas Kirche. Heribert Klein, unermüdlicher Motor von UNICEF Deutschland, hatte dieses Konzert organisiert. Als er Pater Elias vor Monaten darauf angesprochen hat, war dieser sofort bereit, die wunderschöne Kirche St. Andreas in der Altstadt zur Verfügung zu stellen.

Nach Begrüßungsworten von Pater Elias, dem Kulturdezernenten Hans-Georg Lohe, Christian Schneider -Unicef- und Heribert Klein, bekamen die Zuhörer in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche ein Konzert der Spitzenklasse geboten. Künstler aus aller Welt waren angereist, um UNICEF zu unterstützen. Die kleinste, große Künstlerin ist erst 13 Jahre und Finalistin von „voice kids“

Dieser UNICEF-ABEND war für die Besucher KOSTENLOS – es wurde um eine freiwillige Spende im Rahmen des Konzertes gebeten.

Am Ende gab es Standing Ovation für die Künstler.

Siehe auch Vorbericht von LB vom 14. Nov. 2018