Heute wurde durch die Bun­des­land­wirt­schafts­mi­nis­te­rin Julia Klöck­ner in der Mall des Ein­gangs Nord die inter­na­tio­nale Fach­messe für Wein und Spi­ri­tuo­sen offi­zi­ell eröff­net. Zuvor hat­ten Tho­mas Gei­sel, Düs­sel­dorfs Ober­bür­ger­meis­ter und Auf­sichts­rats­vor­sit­zen­der der Messe Düs­sel­dorf, die Eröff­nung mit einem kur­zen Gruß­wort ein­ge­lei­tet. Ein fil­mi­scher Zusam­men­schnitt ließ die beein­dru­ckende Erfolgs­ge­schichte der 25 Jahre Pro­Wein Revue pas­sie­ren.

Nach der offi­zi­el­len Eröff­nung machte die  Bun­des­land­wirt­schafts­mi­nis­te­rin Julia Klöck­ner sowie Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel in Beglei­tung der Wein­kö­ni­gin Caro­lin einen Mes­se­rund­gang.

Die Toten Hosen stell­ten am Stand von Wein­gut Tesch mit dem Ueri­gen zusam­men ihren Wein und das Hosen Hell vor.

All­ge­meine Infor­ma­tio­nen zur Pro­Wein:

Über 60.000 inter­na­tio­nale Fach­be­su­cher aus Han­del und Gas­tro­no­mie und knapp 7.000 Aus­stel­ler aus 60 Natio­nen

Die­ses Jahr fei­ert die Pro­Wein ihr 25-jäh­ri­ges Jubi­läum Aus­stel­ler aus Ita­lien (1.700), Frank­reich (1.650), Deutsch­land (980), Über­see (700 Aus­stel­ler), Spa­nien (620), Por­tu­gal (380), Öster­reich (330)

400 Spi­ri­tuo­sen-Spe­zia­li­tä­ten

Craft-Son­der­schau mit über 100 Anbie­tern von Craft-Bier, Craft-Spi­ri­tu­op­sen und Cider

Cham­pa­gne Lounge mit rund 50 tra­di­ti­ons­rei­chen Cham­pa­gner­häu­ser. Dazu gibt es rund 180 Mar­ken im gesam­ten Cham­pa­gner­be­reich der Pro­Wein.

Die große Ver­kos­tungs­zone prä­sen­tiert die Sie­ger­weine der Früh­jahrs­aus­gabe von MUNDUS VINI.

Der Bio­be­reich glänzt vor allem durch die Prä­senz aller füh­ren­den inter­na­tio­na­len Bio­wein­ver­bände zusätz­lich zu den etwa 300 Anbie­tern von Bio­wein.