Der erste von drei Stadtstränden hat heute am Robert-Lehr-Ufer eröffnet. Das Wetter war natürlich optimal für diesen Tag. Sonne und Temperaturen um 25 Grad.

Beim dem Betreiber können sich Sonnenschirme, Liegestühle, Tische und Stühle geliehen werden. Diese wurde von vielen Besuchern genutzt. Andre lagen aber auch dort auf mitgebrachten Decken und Liegen, was durchaus gestattet ist. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist ebenfalls gestattet.

Am Zufahrtsweg standen einige Foodtrucks mit einem vielfältigen Angebot. Die Strandbar hatte geöffnet und bot Getränke an. Aus einem Container lief leise Hintergrundmusik. Eine funktionierende Toilettenanlage ist vorhanden.

Alles in allem scheint es gut angenommen zu werden, owohl es auch nicht überfüllt schien.

Übrigens sind viele Besucher mit einem E-Trettroller, der seit heute im Verleih erhältlich ist, angekommen.