Gleisarbeiten auf der Schloßstraße in Derendorf machen Diese zu einem Nadelöhr. Ein LKW Autotransporter wollte vom Gelände der Firma Mercedes in die Schloßstraße abbiegen. Da er weit ausholen musste kam er mit der rechten Seite gegen das Straßenbahnhäuschen. Dieses wurde total beschädigt. Ob er das Glashäuschen wegen der blendenden Sonne übersehen hat, ist nicht bekannt.

Der LKW konnte auf Grund der Beschädigungen die Fahrt nicht mehr aus eigener Kraft fortsetzen, er musste abgeschleppt werden.

Der Schaden am Wartehäuschen dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen.