Flinger Bad Foto: LOKALBÜRO

 

Düstere rostbraune Klinkerfassade, nur unterbrochen von grau getönten Fenstern – also besonders freundlich sieht das neue Flingeraner Bad nicht gerade aus. Mit dem tristen Charme einer Bunkeranlage statt fröhlicher und auch kinderfreudlicher Farbgestaltung steht es da – eher drohend als einladend.

Aber sicher haben wir vom Lokalbüro wieder keine Ahnung von moderner Sportstätten-Gestaltung und Architektur. Und sicher haben sich hochbezahlte Designer wochenlang ihre Köpfe zerbrochen und dutzende Flipcharts vollgeschmiert, statt mal die Leute zu fragen.

Das tun wir jetzt aber. Uns würde interessieren: Wie gefällt euch denn dieses Gebäude? Wir freuen uns auf eure Reaktionen.