Seit einigen Tagen sind Handwerker damit beschäftigt eine neue weiße Aluminiumhaut am Schauspielhaus anzubringen. Die Alubleche sind 30 cm breit und bis zu 16 Meter hoch.

Bevor die neuen Bleche montiert werden konnten, musste die gesamte Außenfassade saniert werden. Für die neuen Bleche wurde eine Unterkonstruktion montiert. Außerdem wurde eine entsprechende Dämmung angebracht.

Mit der Sanierung der Außenfassade und des Daches wurde 2017 begonnen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 19 Millionen Euro.