Japanisches Restaurant Foto: LOKALBÜRO

 

In der Bergerstraße 12 hat heute das Japanisches Restaurant „Das Shabu“ eröffnet. Rund 3 Monate haben die Renovierungsarbeiten gedauert. In den Räumen war lange Jahre ein Koreanisches Restaurant.

Damit wird das Speiseangebot in der Altstadt erweitert. Einen Japaner hat es dort bisher noch nicht gegeben.

Das Restuarant wird von Kim Dong-seon eröffnet. Dieser hat 2016 als Dressurreiter an den Olympischen Spielen teilgenommen und im vergangenen Jahr ein Gestüt in Wegberg gekauft.