Stadt­werke Kö-Lauf Foto: Sportfotograf

 

Run­ter vom Sofa, rauf auf die Kö! Die Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung auf der Königs­al­lee mit dem Stadt­werke Düs­sel­dorf Halb­ma­ra­thon geht 2019 in sein 32. Jahr. Und erst­mals mit einer eige­nen App, mit der unter ande­rem ein Live-Tracking der Teil­neh­mer mög­lich ist. „Die App hat sich bereits beim METRO Mara­thon Düs­sel­dorf bewährt und kommt nun auch beim Stadt­werke Düs­sel­dorf Halb­ma­ra­thon auf der KÖ zum Ein­satz“, so Sonja Obe­rem, Geschäfts­füh­re­rin der rhein-mara­thon düs­sel­dorf GmbH und Renn­di­rek­to­rin beim Stadt­werke Düs­sel­dorf Halb­ma­ra­thon auf der KÖ.

Zur Aus­wahl ste­hen am 8. Sep­tem­ber neben dem Halb­ma­ra­thon noch kür­zere Distan­zen über 5 und 10 km sowie ein Schü­ler­lauf über 2 km und ein Bam­bi­ni­lauf. Obe­rem: „Wir haben für jeden die pas­sende Stre­cke im Pro­gramm.“ Und Dank der attrak­ti­ven Stre­cke kom­men auch die Zuschauer auf ihre Kos­ten, kön­nen sie die Teil­neh­mer auf­grund des Rund­kur­ses doch immer wie­der anfeu­ern. „Das hat man nicht über­all, und es macht den Stadt­werke Düs­sel­dorf Halb­ma­ra­thon auf der KÖ sowohl für die Läu­fer und Läu­fe­rin­nen als auch für die Zuschauer zu einer ganz beson­de­ren Veranstaltung.“

Wei­tere Infos: www.swd-koelauf.de