Der neue Sauerger im Einsatz Foto: LOKALBÜRO

 

„Es saugt und bläst der AWISTA-Mann, wo Mutti…“
Sicher, dieser Sauger ist natürlich von ganz anderem Kaliber wie jener, mit dem der Vertreter in dem gottvollen Loriot-Sketch bei der lustigen Hausfrau auftaucht.

Muss er auch, denn er soll ganz andere Aufgaben erfüllen. Er soll ganze Straßenzüge, vor allem in Fußgängerzonen, sauber saugen. Nach gründlichen Tests hat die AWISTA jetzt offenbar einige dieser Super-Sauger angeschafft – die Mitarbeiter sind begeistert. „Besonders die lästiger Kippen bekommen wir gut weggesaugt. Sogar aus den Gittern, die auf den Baumscheiben liegen.“ Prima, denn die giftigen Hinterlassenschaften unserer rauchenden Mitbürger waren ein ewiges Ärgernis.