Heute öff­nete die boot für die Besu­cher ihre Türen. Bis zum 26. Januar 2020 ist die große Was­ser­sport­messe in Düsseldorf.

Die boot Düs­sel­dorf ist die welt­weit größte Boots- und Was­ser­sport­messe und all­jähr­lich im Januar der „In-Treff­punkt“ der gesam­ten Bran­che. Rund 1.900 Aus­stel­ler aus 71 Län­dern zei­gen vom 18. bis 26. Januar 2020 ihre inter­es­san­ten Neu­hei­ten, attrak­ti­ven Wei­ter­ent­wick­lun­gen und mari­ti­men Aus­rüs­tun­gen. Mehr als 2.100 Jour­na­lis­ten aus fast 50 Län­dern aus allen Tei­len der Welt sind vor Ort und berich­ten von der boot. Damit ist der gesamte Markt in Düs­sel­dorf zu Gast und lädt an neun Mes­se­ta­gen zu einer span­nen­den Reise durch die gesamte Welt des Was­ser­sports in 17 Mes­se­hal­len auf 230.000 Qua­drat­me­tern ein. Mit den Ange­bots­schwer­punk­ten Boote und Yach­ten, Moto­ren und Moto­ren­tech­nik, Aus­rüs­tung und Zube­hör, Dienst­leis­tun­gen, Kanus, Kajaks, Kite­sur­fen, Rudern, Tau­chen, Sur­fen, Wake­board, Wind­sur­fen, SUP, Angeln, Mari­time Kunst, Mari­nas, Was­ser­sport­an­la­gen sowie Beach Resorts und Char­ter ist für jeden Was­ser­sport­ler etwas dabei.

Erle­ben Sie die neu­es­ten Boote, das aktu­ellste Equip­ment und ein fas­zi­nie­ren­des Pro­gramm auf den The­men­büh­nen. Las­sen Sie sich rund um Ihren nächs­ten Was­ser­sport-Urlaub bera­ten und buchen Sie direkt vor Ort Ihre Traum­reise. Dane­ben gibt es wie­der jede Menge Mit­mach-Action und ein tol­les Pro­gramm für Kids.

Die boot 2020 prä­sen­tiert Ihnen alles, was in der Welt des Was­ser­sports Rang und Namen hat! Neben Inno­va­tio­nen und Welt­pre­mie­ren, erwar­ten Sie auf den The­men­büh­nen Stars wie Boris Her­mann im Segel Cen­ter bis Guil­laume Nery im Dive Cen­ter! Unser beson­de­rer Tipp: In der Water Pixel World gibt’s jetzt inter­ak­tive Work­shops bei ech­ten Pro­fis der Unter­was­serfo­to­gra­fie und des Actionfilms!

Am 19. Januar 2020 besucht der mone­gas­si­sche For­mel 1‑Fahrer Charles Leclerc vom Fer­rari-Team den Stand von Fer­retti (Halle 6/D28) auf der boot 2020. Ab 16:30 Uhr infor­miert sich der 22jährige Shoo­ting-Star der For­mel1-Szene über die neu­es­ten Riva-Modelle.