Max Bus­kohl, Lili Paul, Nor­bert Hüsson, Adrian Paul, Anja Esch­wei­ler Foto: LOKALBÜRO

 

Pre­miere in Roncalli’s Apollo Varieté
Das neue Pro­gramm „Bri­tish Inva­sion“ fei­erte in Roncalli’s Apollo Varieté eine rockige Pre­miere! Pro­mi­nente, Wirt­schafts­ver­tre­ter und Per­sön­lich­kei­ten aus der Düs­sel­dor­fer Kul­tur- und Kunst­szene sowie wei­tere gela­dene Gäste wur­den von der Show musi­ka­lisch in die Zeit der Beat­les, Rol­ling Stones und The Who entführt!

Auch 2020 star­tet in Roncalli’s Apollo Varieté rockig! Rund 400 Pre­mie­ren­gäste wur­den musi­ka­lisch in die 60er und 70er ent­führt, in der bri­ti­sche Bands wie die Beat­les die Welt erober­ten. Neben rocki­ger Live-Musik der Apollo-Band, über­zeug­ten auch die Artis­ten mit ihren erst­klas­si­gen Performances.

Wäh­rend der Spiel­zeit von „Magic Hotel“ (31.10.2019 – 12.01.2020) wur­den nach jeder Show Spen­den für das Kin­der- und Jugend­hos­piz gesam­melt. Auch das Apollo Varieté betei­ligte sich aktiv an der Spen­den­ak­tion und ver­sprach 1€ pro ver­kauf­ter Karte im Dezem­ber zu spenden.

Heute bei der Pre­miere  „Bri­tish Inva­sion“ im Apollo Varieté wurde das Ergeb­nis der Spen­den­ak­tion ver­kün­det. Ins­ge­samt spen­de­ten die Varieté-Besu­cher der 90 Shows von „Magic Hotel“ 27.459,89€! Zu die­ser Summe kam noch die Spende des Apollo Varie­tés hinzu, die sich auf 15.710€ beläuft. Auf der Pre­miere wurde dann der Spen­den­scheck mit einer groß­ar­ti­gen Summe von 43.170€ über­ge­ben. Vom Vor­stand des Kin­der- Jugend­hos­piz Regen­bo­gen­land waren Frau Esch­wei­ler und Herr Hüsson anwe­send, die bei der Ver­kün­dung der Spen­den­summe sprach­los waren. Sie freuen sich sehr über die tolle Unter­stüt­zung des Apol­los und sei­ner Gäste.

Nicht nur die Spen­den­summe wurde beju­belt, son­dern auch die rockige neue Show! Die Pre­mie­ren­gäste belohn­ten die Cast von „Bri­tish Inva­sion“ mit fre­ne­ti­schem Applaus. Unter den begeis­ter­ten Zuschau­ern waren Laila Hamidi (Sty­lis­tin), Leo Lietz (Musi­ker – The Lords), Mar­kus Wild­ha­gen (Anti­qui­tä­ten­händ­ler „Bares für Rares“), Tanja Lanäus (Schau­spie­le­rin) und wei­tere pro­mi­nente Gäste.