Während in Düsseldorf die Neuinfektionen stetig steigt und die Zahl des 7-Tages-Inzidenz heute in Düsseldorf bei 24,0 liegt, ist Mund-und Nasenschutz auf dem Carlsplatz eher die Ausnahme.

Bei dem Besuch des Carlsplatzes konnte festgestellt werden, das fast 50 % der Kundschaft ohne vorgeschriebenen Mund-und Naenschutz durch die Gänge lief. Auch einige Händler hatten von Mund-und Nasenschutz wohl noch nichts gehört. Einige Händler waren sogar der Ansicht, das der Mund-und Nasenschutz  auf dem Carlsplatz nicht getragen werden müsse,weil man an der frischen Luft ist.

Kontrolle bei Besuch des Wochenmarktes, wie es in Lebensmittelsupermärkten gibt, gibt es auf dem Carlsplatz nicht.