Heute eröffnete der Beachclub am Robert Lehr Ufer, der von Martin Wilms und seinem Partner Gino Winter betrieben wird. Innerhalb einer Woche wurde dort auf einer Fläche von 2000 Quardratmetern echtes Sommerfeeling erstellt.

Es wurde jede Menge Sand aufgeschüttet, Liegestühle platziert, Sonnenschirme aufgespannt, eine kleine Bühne aufgebaut und Palmen platziert, alles was ein richtiger Beachclub benötigt. Und heute kamen dann auch die Gäste, innerhalb kürzester Zeit waren die 200 Plätze belegt.

Die Gäste fühlten sich sichtlich wohl und genossen das Anbiente. Es gibt eine Strandbude  und einen riesigen Strandkorb, aus welchem Eis verkauft wird. Auf der kleinen Bühne spielte ein DJ die passende Musik. Natürlich sind auch entsprechende Toilettenanlagen vorhanden.

Dort, wo früher das Open Air Kino war, gibt es nun einen tollen Beachclub,wo man die Sommerabende in Düsseldorf so richtig genießen kann.

Geöffnet hat der Beachclub täglich von 12:00 bis 24:00 Uhr je nach Wetterlage. Der Club soll bis Ende August bestehen bleiben. Ab Anfang Juli werden dort auch fünfmal in der Woche Künstler auftreten.