Robert Vuch­in­ger Foto: LOKALBÜRO

 

 

Lokal­büro traf Robert Vuch­in­ger zu einer Tasse Kaf­fee am Andreas Quar­tier. Dort erzählte er von sei­nen neuen Plänen.

Robert Vuch­in­ger ist bekannt als her­vor­ra­gen­der Kla­vier- und Key­board­spie­ler. Hier deckt er das gesamte Reper­toire der Musik ab. Bekannt ist er durch seine Auf­tritte bei den vie­len UNICEF Ver­an­stal­tun­gen, aber auch als musi­ka­li­scher Beglei­ter von Nino de Angelo. Eric Clap­ton, und Klaus Meine von den Skorpion.

Jetzt eine zweite Kar­riere. Als Roberto Lopez — Lopez ist übri­gens der Mäd­chen­name sei­ner Mut­ter- will er als Schla­ger­sän­ger die moderne Musik abde­cken. Sei­nen neus­ten Song mit dem Titel „ Loco“ stammt aus sei­ner Feder und auch die Musik ist von ihm. Auf­ge­nom­men wurde der Song im Stu­dio Musik Loft in Dormagen.

Der Song ist ein erfri­schen­der Som­mer­song. Im Hin­ter­grund des Songs ist der Rap­per Ney Portales.

Das Musik­vi­deo wurde auf Mal­lorca und in Wach­ten­donk auf­ge­nom­men, Kevin Krefta hat dabei Regie geführt, der bereits in der Wer­be­welt einen her­vor­ra­gen­den Namen hat.

Auch im Fern­sehn wird der Song dem­nächst prä­sen­tiert werden.

Einen Song von Roberto Lopez gib es bereits auf You Tube. Mishale, ein Song von Dezem­ber 2019 erfreut sich ste­ti­ger Beliebt­heit im Netz. Regie hat Zied Wap geführt, der bereits Regie bei Fil­men von Steve Spiel­berg geführt hat.

Robert Vuch­in­ger oder Roberto Lopez wohnt übri­gens mit sei­ner Fami­lie in Düsseldorf.