Heute Morgen um 11 Uhr war es endlich soweit, Five Guys in der Flingerstraße hat eröffnet. Die ersten Gäste standen bereits vor 10 Uhr vor der Tür. Five Guys hat in Düsseldorf 35 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Zur Begrüßung bekamem die ersten Gäste ein Shirt. Die Mitarbeiter stimmten sich vorher mit einem Stück Torte mit Fondant-Burgern und -Pommes ein.

Bei Five Guys gibt es eine Menge von Kombinationsmöglichkeiten für seinen Lieblingsburger, -Hotdog oder -Sandwich zur Auswahl. Auch bei den Shakes kann aus 1.000 verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten wählen – so Five Guys -. Die Fries werden jeden Tag im Restaurant von Hand geschnitten und anschließend in Erdnussöl zubereitet.

Jeder Burger wird erst nach Bestellung hergestellt.

Die Erfolgsstory von Five Guys begann 1986 in Arlington, Virginia, als Jerry und Janie Murrell ihren Söhnen einen guten Rat gaben: „Eröffnet ein Geschäft oder geht zur Uni.“ Die Geschäftsidee hat gewonnen und die Murrell-Familie eröffnete ihre erste Burger-Bude, genannt Five Guys – nach den fünf Brüdern.

Geöffnet ist täglich von 11 Uhr bis 22 Uhr.

 

Anzeige: