Nur Bild am Baum - braucht kein Mensch Foto: LOKALBÜRO
Schon besser, hier denkt jemand mit! Foto: LOKALBÜRO

Jetzt hän­gen sie wie­der rum, unsere Poli­ti­ker. Egal wel­che Par­tei, sie sind an Later­nen getackert — und an Bäume. Aber die haben zur Zeit ganz andere Sor­gen. Die haben Durst — und es wird ange­sichts der ange­kün­dig­ten Hit­ze­welle deut­lich schlim­mer.
Eine Lokal­büro-Freun­din fragte jetzt: Warum nicht etwas Nütz­li­ches, Sinn­vol­les und Umwelt­freund­li­ches mit dem Wahl­kampf verbinden?

Leute, lasst Was­ser­sä­cke mit Eurem Kon­ter­fei bedru­cken, dann tut ihr gleich in zwei­er­lei Hin­sicht was Gutes. Ihr tätet was für Euer Image (booh guckt, eine/einer die/der mit­denkt) — aber vor allem tut ihr mal was Sinn­vol­les im Wahl­kampf statt immer nur Ver­spre­chen abzu­lie­fern, die sowieso kei­ner mehr glaubt. Ihr spart Papier, Farbe und Mut­ter Natur, die Bäume und damit auch die Bür­ger wür­den es Euch danken.

Recht hat die Dame. Lokal­büro fragt sich, wieso Eure hoch­be­zahl­ten Wer­be­agen­tu­ren nicht mal auf sol­che Ideen kommen…