Ehe­ma­lige Aus­stel­lungs­räume von Tesla im Kö Bogen Foto: LOKALBÜRO

 

Am 1. Novem­ber 2015  bezog Tesla, der US-Her­stel­ler der schi­cke und extra­va­gante Elek­tro­au­tos in Serie baut, einen Aus­stel­lungs­raum im Kö Bogen. Der US-Her­stel­ler hatte im Kö-Bogen zwei Stock­werke ange­mie­tet. Weil der Laden so gut lief, wurde die Ver­kaufs­flä­che im Erd­ge­schoß  im Novem­ber 2016 erwei­tert.

Im Jahre 2017 und 2018 waren kurz­fris­tig wei­tere Auto­her­stel­ler, wie Mer­ce­des und Madza in den Kö Bogen ein­ge­zo­gen.

Nun das Aus. Wer dort in die Geschäfts­räume ein­zieht, ist nicht bekannt.