Die Impf­ak­tion fin­det am Mon­tag ab 10 Uhr auf der Flä­che des Corona-Test­zen­trums im Erd­ge­schoss der Düs­sel­dorf Arca­den statt. (Bild: Düs­sel­dorf Arcaden)

 

Gäste der Düs­sel­dorf Arca­den in Bilk kön­nen sich am 26. Juli direkt vor Ort gegen COVID 19 imp­fen las­sen – im „Mein Corona Schnelltest“-Zentrum im Erd­ge­schoss. Bei der groß ange­leg­ten Impf­ak­tion im Shop­ping Cen­ter dür­fen die Impf­wil­li­gen frei wäh­len zwi­schen den Impf­stof­fen John­son & John­son und BioNtech/Pfizer. Je 300 Dosen ste­hen bereit. Die Anmel­dung ist ab sofort online möglich.

„Mit unse­rem Corona-Test­zen­trum konn­ten wir bereits einen klei­nen Bei­trag zur Ein­däm­mung der Pan­de­mie leis­ten. Jetzt ist es uns gelun­gen, den Kon­takt zu einer Arzt­pra­xis her­zu­stel­len, die die Gäste unse­res Cen­ters kurz­fris­tig imp­fen kann“, freut sich Cen­ter Mana­ger Fre­de­ric Lin­der. „Wir sind stolz, den Düs­sel­dor­fe­rin­nen und Düs­sel­dor­fern bei uns ein Impf­an­ge­bot machen zu kön­nen und rech­nen mit vie­len Impf­wil­li­gen am kom­men­den Mon­tag. Neben dem Test­zen­trum ist dies ein wei­te­res wich­ti­ges Ser­vice- und Gesund­heits­an­ge­bot bei uns im Center.“

Die Impf­ak­tion fin­det am Mon­tag ab 10 Uhr auf der Flä­che des Corona-Test­zen­trums im Erd­ge­schoss der Düs­sel­dorf Arca­den statt. (Bild: Düs­sel­dorf Arcaden)

Bei „Mein Corona Schnell­test“ kön­nen die Besu­cher nach wie vor kos­ten­lose Anti­gen-Schnell­tests durch­füh­ren las­sen. Das ermög­licht es ihnen, auch vor der zwei­ten Imp­fung bezie­hungs­weise vor Ablauf der Zwei-Wochen-Frist mit einem guten Gefühl im Gepäck in den Urlaub zu fahren.

Die Düs­sel­dorf Arca­den arbei­ten für die Impf­ak­tion mit einer Arzt­pra­xis aus Baden-Würt­tem­berg zusam­men. Die Guten Tag Apo­theke im Erd­ge­schoss des Shop­ping Cen­ters küm­mert sich der­weil um die Küh­lung und fach­ge­rechte Auf­be­wah­rung der Impf­stoffe – hier kön­nen sich Durch­ge­impfte spä­ter auch ganz unkom­pli­ziert ihren digi­ta­len Impf­pass aus­stel­len lassen.

Online-Anmel­dung bis Sonn­tag möglich

Der erste Impf­ter­min ist am Mon­tag, den 26.07.2021 um 10 Uhr. Beim Impf­stoff von John­son & John­son ist eine Imp­fung für den voll­stän­di­gen Schutz aus­rei­chend, wäh­rend bei BioNtech/Pfizer noch eine zweite Imp­fung benö­tigt wird. Die zweite Bio­N­tech-Imp­fung wird für Teil­neh­mer des ers­ten Ter­mins am Diens­tag, den 31.08.2021 ab 10 Uhr stattfinden.

Das Ange­bot rich­tet sich an alle, die noch keine Erst­imp­fung erhal­ten haben, sowie an die­je­ni­gen, die ihre Zweit­imp­fung wahr­neh­men möch­ten. Die kon­kre­ten Bedin­gun­gen ent­hält die Online-Anmel­dung. Wich­tig: Das Impf­an­ge­bot der Düs­sel­dorf Arca­den beschränkt sich nicht auf die Bil­ker Nach­bar­schaft. Wer sich imp­fen las­sen will, muss nur schnell sein: Die Anmel­dung ist bis Sonn­tag, den 25. Juli, unter fol­gen­dem Link mög­lich: https://www.terminland.eu/Impfung-duesseldorf-Arcaden/

Mit­zu­brin­gen sind der Impf­aus­weis, ein Licht­bild­aus­weis und die Kran­ken­kas­sen­karte.

In den Düs­sel­dorf Arca­den wur­den alle nöti­gen Hygiene- und Vor­sichts­maß­nah­men getrof­fen. Die Gäste wer­den gebe­ten, sich bei ihrem Besuch an die AHA-For­mel und die aktu­el­len Vor­ga­ben für die Ein­däm­mung der Pan­de­mie zu halten.