Bäcke­rei Hin­kel in der Mit­tel­straße Foto: LOKALBÜRO

 

Nach­dem das Amt für Ver­brau­cher­schutz die Bäcke­rei Hin­kel wegen zwei klei­nen Mäus­chen geschlos­sen hat, darf diese am mor­gi­gen Mitt­woch wie­der öffnen.

Der Kam­mer­jä­ger, beauf­tragt von der Bäcke­rei Hin­kel, war sofort am Mon­tag da und hat danach die Stadt infor­miert, das der Betrieb wie­der clean ist. Am Diens­tag­nach­mit­tag kam dan das o.k von der ent­spre­chen­den Behörde.

Alle Brot­sor­ten wird es jedoch noch nicht wie­der geben, da auch der Sauer­teig ent­sorgt wer­den musste und die­ser muss erst neu ange­setzt werden.