Bis­her gab es in die­sem Jahr bereits 500.000 elek­tro­ni­sche Aus­lei­hen in der “online­Bi­blio­thek” der Stadt­bü­che­reien Düsseldorf,©Stadtbüchereien Düsseldorf

 

Die “online­Bi­blio­thek” der Stadt­bü­che­reien ist stark gefragt und wird immer beliebter

Die 500.000ste elek­tro­ni­schen Aus­leihe in die­sem Jahr konn­ten jetzt die Stadt­bü­che­reien Düs­sel­dorf ver­zeich­nen. “2020 haben wir 480.000 Aus­lei­hen in der ‘Onleihe’ für das gesamte Jahr erreicht. Dass wir in die­sem Jahr die­ses Ergeb­nis fast vier Wochen vor Jah­res­ende schon über­tref­fen, bestä­tigt uns darin, bei unse­ren digi­ta­len Ange­bo­ten immer wie­der Neues aus­zu­pro­bie­ren und unse­ren Kun­din­nen und Kun­den anzu­bie­ten”, freut sich Dr. Nor­bert Kamp, Direk­tor der Stadt­bü­che­reien Düs­sel­dorf. Beson­ders beliebt sind aktu­elle Romane sowohl als eBook wie auch als digi­ta­les Hör­buch. Digi­tale Rei­se­füh­rer, Koch­bü­cher und Bücher mit aktu­el­len gesell­schaft­li­chen The­men wer­den eben­falls sehr häu­fig aus­ge­lie­hen. Bei den digi­ta­len Medien für Kin­der sind eBooks und eAu­dios glei­cher­ma­ßen sehr beliebt.

Das Ange­bot der “Onleihe” wird ste­tig um wei­tere digi­tale Mög­lich­kei­ten ergänzt, so dass auch über die kom­men­den Fei­er­tage zusätz­lich Dienste und Medi­en­an­ge­bote der Stadt­bü­che­reien genutzt wer­den kön­nen. Mit dem digi­ta­len Press­ki­osk “Press­Rea­der” kön­nen über 7.000 Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten aus aller Welt gele­sen wer­den. Eltern kön­nen zusam­men mit ihren Kin­dern mit den Ange­bo­ten “Tiger­Books” und “eKidz” auf über 8.000 teil­weise ani­mierte eBooks für Kin­der zugreifen.

Mit den Ange­bo­ten “Naxos Music Library”, “Naxos Music Library Jazz”, “Naxos Music Library World” ste­hen über 2,5 Mil­lio­nen Musik­ti­tel in den Berei­chen Klas­sik, Jazz und Welt­mu­sik bereit. “Naxos Music Library Video” und “medici.tv” bie­ten zudem tau­sende Opern, Bal­lett­auf­füh­run­gen und Kon­zerte als Video­stream an. Mit “nkoda” haben die Kun­din­nen und Kun­den dar­über hin­aus online via App die Mög­lich­keit, auf ein Noten­strea­ming zuzu­grei­fen. Für Filmin­ter­es­sierte ste­hen mit dem Por­tal film­friend über 3.300 Filme zum Strea­men bereit. Wei­tere Infos zu den digi­ta­len Ange­bo­ten der Stadt­bü­che­reien Düs­sel­dorf gibt es unter: www.duesseldorf.de/stadtbuechereien/onlinebibliothek/

Online Anmel­dung möglich
Für Kurz­ent­schlos­sene gibt es auch wäh­rend der Fei­er­tage die Mög­lich­keit, sich über den Kata­log online bei den Stadt­bü­che­reien anzu­mel­den, um die elek­tro­ni­schen Medien und Strea­ming­dienste in der “online­Bi­blio­thek” nut­zen zu kön­nen. Für die Online-Anmel­dung ein­fach im Online-Kata­log auf “Anmel­den” und “Nicht regis­tiert?” kli­cken. Von dort aus gelangt man direkt zur Anmeldemaske.