Leicht­ath­le­tik Düs­sel­dorf 31.01.2021 ISTAF-Indoor Düs­sel­dorf Foto: Tilo Wiedensohler/camera4

 

Weit­sprung-Spek­ta­kel am 20. Februar mit Deutsch­lands Sport­le­rin des Jah­res / „Das ISTAF INDOOR ist für uns Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten stets ein ech­tes Highlight!“

Deutsch­lands Sport­le­rin des Jah­res fliegt wie­der! 161 Tage nach dem ISTAF 2021 bestrei­tet Olym­pia­sie­ge­rin Malaika Mihambo wie­der einen Weit­sprung-Wett­be­werb – beim ISTAF INDOOR am 20. Februar in Düs­sel­dorf. Die Flug-Show der welt­bes­ten Weit­sprin­ge­rin erle­ben 750 Fans live im PSD BANK DOME Düs­sel­dorf. Vorab kon­zen­triert sich die Aus­nahme-Ath­le­tin auf den Sprint – und star­tet beim ISTAF INDOOR in Ber­lin am 4. Februar über die 60 Meter.

„In der Vor­be­rei­tung läuft es rich­tig gut, alles nach Plan. Des­halb freue ich mich sehr, in Düs­sel­dorf im Weit­sprung zu star­ten. Das ISTAF INDOOR ist für uns Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten stets ein ech­tes High­light,“ sagt Malaika Mihambo. Mee­ting-Direk­tor Mar­tin See­ber ergänzt: „Wir freuen uns rie­sig, dass Malaika wie­der beim ISTAF INDOOR in Ber­lin und Düs­sel­dorf dabei ist und im PSD BANK DOME in Düs­sel­dorf sogar springt. Malaika gehört zu den abso­lu­ten ISTAF-Publi­kums­lieb­lin­gen – und die Fans kön­nen sich auf spek­ta­ku­läre Wett­be­werbe freuen!“

Hygie­nekon­zept steht: 750 Zuschauer:innen in Düsseldorf
Auf Grund­lage der aktu­el­len Ver­ord­nung und des Ver­an­stal­ter-Kon­zepts dür­fen am 20. Februar im Düs­sel­dor­fer PSD BANK DOME 750 Fans dabei sein. Alle Infor­ma­tio­nen und Zugangs­re­geln sind unter www.istaf-indoor.de zu fin­den. Vor Pan­de­mie-Beginn hat­ten 12.500 Fans die aus­ver­kaufte Mer­ce­des-Benz Arena in Ber­lin besucht und Spit­zen-Leicht­ath­le­tik beim welt­weit größ­ten Hal­len­mee­ting live erlebt. 2021 waren in Düs­sel­dorf und Ber­lin keine Zuschauer*innen zugelassen.