Ster­ne­koch Vol­ker Drkosch Foto: fity fifty

 

Am Frei­tag, 28.01.2022 brät der Sterne Koch Vol­ker Drkosch in Zusam­men­ar­beit mit der Alt­stadt Armen­kü­che und fif­tyfifty Hirsch­brat­würst­chen für Obdach­lose und arme Men­schen. Auf einer der reichs­ten Ein­kaufs­stra­ßen Deutsch­lands, der Königs­al­lee, sind am Frei­tag die Ärms­ten der Armen ein­ge­la­den, sich kuli­na­risch ver­wöh­nen zu las­sen. Das Fleisch kommt von der Metz­ge­rei Udo Eckes aus Kor­schen­broich und die Bröt­chen stif­tet die Bäcke­rei Bulle.

Es sind aber auch Pas­san­ten herz­lich ein­ge­la­den, sich ver­kös­ti­gen zu las­sen. Der Erlös geht an die Alt­stadt Armen­kü­che und an fiftyfifty.

„Wir freuen uns über die Aktion von Vol­ker Drkosch. Sie ist wich­tig, damit wir die Ärms­ten der Armen nicht ver­ges­sen. Sie sind ein Teil unse­rer Stadt­ge­sell­schaft“, sagt Oli­ver Ongaro, Street­wor­ker beim Stra­ßen­ma­ga­zin fiftyfifty

Ster­ne­koch Vol­ker Drkosch brät Hirsch­brat­würst­chen für Obdachlose
Frei­tag, 28.1.2022 von 13 – 15 Uhr
Cor­ne­li­us­platz (Ende Königsallee)