Die Prin­zen­garde der Stadt Düs­sel­dorf, Leib­garde des Prin­zen­kar­ne­val e.V. freut sich in die­sem Jahr „Das Jecke Hei­mat­land“ prä­sen­tie­ren zu dürfen

Am 19.02.22 wird der Ver­ein erst­mals tags­über den Open­Air Korps-Tag statt­fin­den las­sen. Der Tag steht ganz im Zei­chen inter­ner Inter­es­sen. Ver­diente Kame­ra­den wer­den aus­ge­zeich­net und die Mit­glie­der erhal­ten u.a. den Ver­eins­or­den. Der Ver­ein fei­ert im inter­nen Kreis (nur Ver­eins­mit­glie­der) mit guter Live­mu­sik aus Düs­sel­dorf. In einer nor­ma­len Ses­sion ist das einer der weni­gen Tage, wo nicht die Auf­züge im Vor­der­grund ste­hen, son­dern dass Korps­le­ben mit­ein­an­der. Dirk Kem­mer, Prä­si­dent und Vor­sit­zen­der des Ver­eins erklärt „Wir sind sehr froh, dass wir in die­sem Jahr Open­Air doch ein Stück Kar­ne­val fei­ern können.“

Dar­aus abge­lei­tet wird es in der Fol­ge­wo­che „Das Jecke Hei­mat­land“ geben. Die Prin­zen­garde prä­sen­tiert die­ses Event.

An den drei Tagen (Frei­tag 25.02, Sams­tag 26.02., Sonn­tag 27.02.) wird unter stren­gen Corona-Regeln auf dem Gelände der Firma Fri­cke & Hol­len­der (Am Süd­fried­hof 20 / Düs­sel­dorf) gefeiert.

Es ste­hen bei der Frei­luft­ver­an­stal­tung Sitz­plätze an 8er Tischen und auch wenige Steh­plätze zur Ver­fü­gung. Das Live-Pro­gramm ist so hoch­ka­rä­tig, wie es Besu­cher
erwar­ten kön­nen, wenn die Prin­zen­garde als Namens­ge­ber zur Ver­fü­gung steht. So wer­den an den drei Tagen fol­gende Musik­bands erwartet:

  • 25.02. Alt Schuss, Michael Her­mes, Druck­luft, Rhing­schif­fer, Rhyth­mus­sport­gruppe Ein­lass 16:30 Uhr / Beginn 17:00 Uhr
  • 26.02. Rabaue, Swin­ging Fun­fa­res, Brings Ein­lass 14:30 Uhr / Beginn 15:00 Uhr
  • 27.02. Koko­lo­res, Fet­zer, Heinz Hüls­hoff, Wers­te­ner Music Com­pany. Ein­lass 10:30 Uhr / Beginn 11:11 Uhr

An allen Tagen wird auch DJ Oli Decker vor Ort sein und für gute Musik sorgen.

Auch die Prin­zen­garde der Stadt Düs­sel­dorf, Leib­garde des Prin­zen Kar­ne­val e.V. wird es sich nicht neh­men las­sen ein Teil ihres Korps-Pro­gramm an einem der Tage zu präsentieren.

Der Vor­ver­kauf fin­det ab dem 05.02.2022 nur unter www.kaufdeinticket.de statt. Der Ticket­preis beträgt 15€ zzgl. VVK

„Mit die­ser Ver­an­stal­tungs­reihe, bie­ten wir den Musi­kern die Mög­lich­keit sich einem klei­nen kar­ne­va­lis­ti­schem Zuschau­er­kreis zu prä­sen­tie­ren“ so der Mit­ver­an­stal­ter Ste­fan Kleinehr.

Das Platz­kon­tin­gent ist auf ca. 360 Per­so­nen begrenzt. Es gilt die 2G+ Regel.