Sym­bol­bild  Foto: Kenny Beele

 

Die Düsseldorf Pan­ther U19 sind seit vie­len Jah­ren die erfolg­rei­che Talent­schmiede des Deut­schen Ame­ri­can Foot­ball. Das Jugend­pro­gramm, das zu den erfolg­reichs­ten in Deutsch­land zählt, hat in den letz­ten Jah­ren viele his­to­ri­sche Spiele absol­viert. Jetzt kommt ein wei­te­res High­light hinzu: Die NFL Aca­demy UK, das europäische Talent­pro­gramm der Natio­nal Foot­ball League (NFL) kommt zu ihrem inter­na­tio­na­len Gast­spiel nach Deutsch­land und wird am 09.04.2022 in der Bezirks­sport­an­lage Karl- Hoh­mann- Str. 70, gegen den Deut­schen U19 Rekord­meis­ter antreten.

NFL fasst Fuß in Düsseldorf
Die ange­strebte Part­ner­schaft der NFL mit dem Foot­ball-Stand­ort Düsseldorf nimmt mit dem Spiel der NFL Aca­demy gegen die U19 Mann­schaft der Düsseldorf Pan­ther erste For­men an. Mit Unterstützung von D.SPORTS rich­tet der tra­di­ti­ons­rei­che Düsseldorfer Foot­ball Club das Kräftemessen gegen Euro­pas Top-Talente in Düsseldorf aus. Die NFL setzt mit dem ers­ten inter­na­tio­na­len Spiel der 2019 gegründeten Aca­demy überhaupt eine erste kon­krete Maß­nahme ihrer Part­ner­schaft mit Düsseldorf als Stand­ort für Ame­ri­can Foot­ball um.

NFL-Stars von morgen
Das Jugend­aus­bil­dungs­pro­gramm der ame­ri­ka­ni­schen Pro­fi­liga NFL gilt als Sprung­brett zu den Top Col­le­ges und dem NFL-Eige­nen Inter­na­tio­nal Pathway Pro­gramm, aus dem bereits der Stutt­gar­ter Jakob John­son (die letz­ten Jahre bei den New Eng­land Patri­ots, aktu­ell bei den Las Vegas Rai­ders) und der ehe­ma­lige Düsseldorf Pan­ther Spie­ler Aaron Odon­kor (Seat­tle Sea­hawks) den Sprung in die Natio­nal Foot­ball League schafften.

„Wir sind sehr stolz dar­auf, der erste inter­na­tio­nale Geg­ner der NFL Aca­demy UK zu sein. Das zeigt uns, dass unsere sehr gute und erfolg­rei­che Jugend­ar­beit auch im Aus­land und beson­ders von den Ver­ant­wort­li­chen der NFL wahr­ge­nom­men wird. Mit Sebas­tian Voll­mer sind wir das ein­zige Deut­sche Jugend­pro­gramm, aus dem bis­her ein Super Bowl Cham­pion her­vor­ge­gan­gen ist und auch in den nächsten Jah­ren ste­hen einige junge Talente bei Teams der Col­le­ges in den USA im Ros­ter, die früher ein Pan­ther Tri­kot getra­gen haben“, freut sich Vor­stands­mit­glied Willi Sauer.

Die Head­coa­ches des GFLJ Teams der Düsseldorf Pan­ther Mar­vin Damm und Peter Daletzki äußern sich uni­sono:“ Für uns ist das aber nicht nur eine Stand­ort­be­stim­mung in der Vor­be­rei­tung, son­dern für unsere Spie­ler und den Ver­ein eine tolle Gele­gen­heit sich der inter­na­tio­na­len Foot­ball Welt zu präsentieren. Wir freuen uns sehr auf die­ses Spiel und dan­ken der NFL Aca­demy für diese Chance unser Können unter Beweis zu stellen.“

Tony Allen, Head­coach an der NFL Aca­demy glaubt an groß­ar­ti­ges Spiel:“ Auf­grund der welt­wei­ten Pan­de­mie wird dies unser ers­tes rich­ti­ges Spiel in 2 1/2 Jah­ren seit der Gründung des NFL Aca­demy Pro­gramms sein. Wir sind nicht nur auf­ge­regt, weil es unser ers­tes Spiel ist, son­dern auch weil wir gegen die Düsseldorf Pan­ther spie­len, ein Foot­ball- Pro­gramm mit so viel Geschichte. Die­ses ist etwas ganz Beson­de­res ist und wir glau­ben, dass das ein Spiel auf dem höchsten Niveau wird und wir hof­fen eine gute Vor­stel­lung von uns zei­gen zu können.“

Tickets ab sofort verfügbar
Top Jugend­foot­ball in Düsseldorf ist also garan­tiert, wenn das europäische Top- Pro­gramm aus Lon­don und der Deut­sche Jugend Rekord­meis­ter auf­ein­an­der­tref­fen. Wer das Spek­ta­kel live ver­fol­gen möchte, kann hier Tickets für das Spiel erwerben.