Flyer “Bunt und infor­ma­tiv — so kann Gesund­heit sein!” Her­aus­ge­ber: Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf / Gesundheitsamt

 

Akti­ons­tag “Fit und gesund in Düs­sel­dorf” am 6. Mai 2022

Zum ers­ten Mal fin­det der Akti­ons­tag “Fit und gesund in Düs­sel­dorf” am Frei­tag, 6. Mai, statt. Das Netz­werk Migra­tion und Gesund­heit und seine Koope­ra­ti­ons­part­ne­rin­nen und ‑part­ner aus Rath, Mör­sen­broich, Lich­ten­broich und Unter­rath laden alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ein, die Stadt­be­zirke mit ihren Ange­bo­ten rund um das Thema Gesund­heit sowie die eigene Nach­bar­schaft näher ken­nen­zu­ler­nen. Neben Bera­tungs­stän­den, Mit­mach-Aktio­nen, Videobei­trä­gen und unter­schied­li­chen Bewe­gungs­an­ge­bo­ten ist auch für das kuli­na­ri­sche Wohl gesorgt.

Ver­tre­tun­gen der städ­ti­schen Ämter und Insti­tu­tio­nen stel­len sich und ihre Ange­bote zusam­men mit rund 30 Anbie­te­rin­nen und Anbie­tern aus den Stadt­be­zir­ken auf dem Schul­hof der Wil­helm-Fer­di­nand-Schüß­ler-Tages­schule, Rather Kreuz­weg 21, sowie am Rather Fami­li­en­zen­trum, Rather Kreuz­weg 43, vor.

Dar­über hin­aus betei­li­gen sich Kul­tur- und Fami­li­en­zen­tren, Kin­der- und Jugend­frei­zeit­ein­rich­tun­gen, Apo­the­ken, die Rather Stadt­teil­bü­che­rei, das “zen­trum plus”, Kir­che und Zukunfts­werk­statt mit Ange­bo­ten in ihren Ein­rich­tun­gen vor Ort.

“Um die Lebens­qua­li­tät zu för­dern und zu erhal­ten, müs­sen Ange­bote und Ansprech­part­ne­rin­nen und ‑part­ner aus dem Gesund­heits­be­reich bekannt sein. Der Akti­ons­tag ‘Fit und gesund in Düs­sel­dorf’ bie­tet viel­fäl­tige Infor­ma­tio­nen, Ein­bli­cke und Bera­tun­gen rund um das Thema Gesund­heit und Prä­ven­tion“, betont Gesund­heits­de­zer­nent Chris­tian Zaum.

Die AOK Rheinland/Hamburg unter­stützt die Aktion und sichert den coro­na­ge­rech­ten Zugang über eine Ein­lass­kon­trolle an den Ein­gän­gen zum Schul­hof. Mit dem dort erhält­li­chen Arm­band kön­nen alle Ange­bote ohne wei­tere Kon­trolle auf­ge­sucht wer­den. Vor Ort gilt die 3G-Rege­lung sowie die Ver­pflich­tung zum Tra­gen eines Mund-Nasen-Schut­zes. In den ver­schie­de­nen Ein­rich­tun­gen gel­ten die Zugangs- und Hygie­ne­re­geln der Koope­ra­ti­ons­part­ne­rin­nen und ‑part­ner.

Das gesamte Pro­gramm ist ein­seh­bar auf der Ver­an­stal­tungs­seite des Gesund­heits­am­tes unter: www.duesseldorf.de/aktionstag-gesundheit.