KÖ Meile Foto: Han­niel Hu / die Kö Meile

 

Die erste Auf­lage der KÖ MEILE hat die Lauf-Com­mu­nity begeis­tert. Rund 1200 Teilnehmer:innen fei­er­ten auf der Königs­al­lee in der Düs­sel­dor­fer Innen­stadt am Sonn­tag eine Leicht­ath­le­tik-Party. Bei den hoch­ka­rä­tig besetz­ten Elite-Ren­nen setz­ten sich jeweils die aus­tra­li­schen Far­ben durch: Lin­den Hall tri­um­phierte bei den Frauen, Sam Blake in der offe­nen Klasse.

Ver­an­stal­ter Max Thor­wirth zog ein posi­ti­ves Fazit der Pre­miere: „Ich bin super zufrie­den und auch sehr stolz. Wir haben es geschafft, den Elite- und Brei­ten­sport zusam­men­zu­brin­gen und in einem pro­fes­sio­nel­len Umfeld eine moderne Ver­an­stal­tung zu schaf­fen. Die neue Idee ist sehr gut ange­kom­men. Ich bin mir sicher, die­ses Kon­zept wird sich durch­set­zen. Die Teil­neh­mer­zahl ist für die kurze Vor­be­rei­tungs­zeit toll.“

„Jeme­en­sam Bal­lern“ – so lau­tete das Motto der Ver­an­stal­tung, deren Pla­nung erst vor rund vier Mona­ten begon­nen hatte. Als Vor­bild des neuen Kon­zep­tes diente die „Fifth Ave­nue Mile“ in New York. Wie die berühmte Straße in Man­hat­tan ver­wan­delte sich die KÖ am Sonn­tag in eine amt­lich ver­mes­sene Lauf­stre­cke – am Stra­ßen­rand herrschte unter ande­rem in der Chee­ring­zone am Graf-Adolf-Platz beste Stim­mung. „Eine ‚Fifth Ave­nue Mile‘ in Düs­sel­dorf – das ist keine Vision mehr, der erste Schritt ist gemacht“, sagte Thorwirth.

Ihren Höhe­punkt fand die Ver­an­stal­tung bei den bei­den mit­rei­ßen­den Elite-Läu­fen. Sowohl im Frauen-Ren­nen als auch in der Offe­nen Klasse fiel die Ent­schei­dung erst wenige Meter vor dem Ziel am Cor­ne­li­us­platz. Bei den Frauen hatte Lin­den Hall (4:26 Minu­ten) den bes­ten Schluss­spurt, die Olym­pia-Sechste über 1500 m fing Hanna Klein aus Tübin­gen (4:27) auf den letz­ten Metern noch ab. Dritte wurde Cari Hug­hes aus Groß­bri­tan­nien (4:30).

Bei den Män­nern ballte Blake (4:05) die Hand zur Faust, nach­dem er vor dem spa­ni­schen Olym­pia-Fünf­ten über 1500m, Adel Mechaal, und Tim Ver­ba­an­dert aus den Nie­der­lan­den (beide 4:06) über die Ziel­li­nie gelau­fen war. Der 27-Jäh­rige hatte sei­nen beacht­li­chen Sprint ab 300 m vor dem Ziel ange­setzt und seine Posi­tion bis zum Ende erfolg­reich ver­tei­digt. Ver­an­stal­ter Thor­wirth bestimmte lange das Tempo und belegte in 4:13 Minu­ten den ach­ten Platz.

„Ich hatte im Schluss­spurt etwas Angst, weil ich so früh vorne war. Das Feld war sehr stark, ich bin sehr zufrie­den. Ich würde nächs­tes Jahr gerne wie­der­kom­men. Die Stim­mung auf den letz­ten Meter war super, auf der Straße ist es immer gei­ler als auf der Bahn, weil die Leute nah dran sind“, sagte Blake.

Die Beset­zung der bei­den Elite-Fel­der, bei denen zahl­rei­che Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer bei den jüngs­ten Olym­pi­schen Spie­len, Welt- und Euro­pa­meis­ter­schaf­ten ver­tre­ten waren, über­erfüllte die Erwar­tun­gen der Ver­an­stal­ter. „Das Feld war für die Erst­ver­an­stal­tung extrem gut besetzt. Wir sind damit super glück­lich“, sagte Thorwirth.

Ins­ge­samt elf Mal ertönte am Sonn­tag der Start­schuss. Ange­bo­ten wur­den Distan­zen für alle Genera­tio­nen über die Meile (1609 Meter) und 5 Kilo­me­ter sowie eine halbe Meile und 300 m für die Kleins­ten. Beson­ders glück­lich waren die Ver­an­stal­ter über die Fort­set­zung einer Tra­di­tion: So fand auch bei der Pre­miere der KÖ MEILE der REHACARE Lauf statt. Für das Inklu­si­ons­ren­nen mel­de­ten mehr als 130 Läu­fe­rin­nen und Läu­fer, die mit ihrem Ein­satz für rie­si­gen Jubel und Applaus auf der Ziel­ge­ra­den sorgten.

Die Ver­an­stal­ter hof­fen auf eine Fort­set­zung der KÖ MEILE im kom­men­den Jahr. Die Pre­miere macht Mut: „Wir sind stolz, wie der Tag abge­lau­fen ist. Unser Ziel ist, dass die­ses Event eine feste Größe im inter­na­tio­na­len Lauf­ka­len­der wird“, sagte Thor­wirth. Im Laufe des Win­ters soll nach Gesprä­chen mit Part­nern sowie der Stadt Düs­sel­dorf eine Ent­schei­dung bezüg­lich einer wei­te­ren Auf­lage getrof­fen werden.

Alle Ergeb­nisse der KÖ MEILE sind hier zu fin­den: https://www.diekoemeile.de/ergebnisliste