Foto: gut­ge­braut

 

Erst­mals prä­sen­tie­ren sich die Düs­sel­dor­fer Haus­braue­reien ver­eint in einer Craft­beer-Box. Ver­kaufs­start für das Bier-Geschenk-Paket ist am Mon­tag, 28. November.

Alt­biere Düs­sel­dorfs, ver­ei­nigt euch! Wer in der Ver­gan­gen­heit ein Geschenk oder Sou­ve­nir mit den Alt­bie­ren aller Düs­sel­dor­fer Haus­braue­reien suchte, stellte schnell fest: So etwas gibt es nicht. Bis­her zumindest.

Denn das Start-up „gut­ge­braut“ von Brau­meis­ter und Bier­som­me­lier Dirk Rou­en­hoff und sei­ner Frau Vanessa schafft hier nun Abhilfe. Das Bier­pa­ket mit dem Namen „Alt­bier United“ beinhal­tet alle fünf hand­werk­lich gebrau­ten Alt­biere der Düs­sel­dor­fer Haus­braue­reien Zum Schlüs­sel, Schu­ma­cher, Füchs­chen, Kür­zer und Uerige als 0,33-Liter-Flaschen sowie ein Alt­bier­glas. Dazu gibt es noch eine aus­führ­li­che fach­li­che Beschrei­bung der Biere – inklu­sive pas­sen­der Ess­ens­emp­feh­lun­gen vom Biersommelier.

Die Idee zum Alt­bier-Paket kam Dirk Rou­en­hoff bei der Arbeit: „Bei Braue­rei­be­sich­ti­gun­gen und Gesprä­chen frag­ten Gäste aus dem In- und Aus­land immer wie­der, ob es die Biere der Haus­braue­reien nicht zusam­men in einer Box zu kau­fen gäbe. Das hat mich dazu gebracht, ein sol­ches Genie­ßer-Paket zu ent­wi­ckeln, das die regio­nale Spe­zia­li­tät „Alt­bier“ in ihrer gan­zen Viel­falt und Tra­di­tion repräsentiert.“

Zusam­men mit sei­ner Frau Vanessa, die für Ver­trieb und Mar­ke­ting von „Alt­bier United“ ver­ant­wort­lich ist, hat Rou­en­hoff die Craft­beer-Box ent­wi­ckelt. Düs­sel­dorf Mar­ke­ting und Düs­sel­dorf Tou­ris­mus stie­ßen bereits in die­ser Phase als Part­ner dazu. Eine enge Zusam­men­ar­beit ent­stand. Die Mar­ke­ting-Spe­zia­lis­ten erkann­ten gleich den Wert die­ses Pro­jekts für die Ver­mark­tung der Bier­stadt Düsseldorf.

Frank Schra­der, Geschäfts­füh­rer von Düs­sel­dorf Mar­ke­ting und Düs­sel­dorf Tou­ris­mus: Alt­bier und seine tra­di­tio­nel­len Haus­braue­reien sind ein Aus­hän­ge­schild Düs­sel­dorfs. Alle teil­neh­men­den Haus­braue­reien pro­fi­tie­ren vom Paket „Alt­bier United“, stärkt es doch die Marke Alt­bier im All­ge­mei­nen“, ist er über­zeugt. Dar­über hin­aus fin­det Schra­der die Zusam­men­ar­beit bezeich­nend für Düs­sel­dorf. „Die Haus­braue­reien waren von Anfang an von der Idee begeis­tert und haben zusam­men an einem Strang gezo­gen. Das ist für uns nicht nur gemein­same Brauch­tums­pflege, son­dern auch sinn­bild­lich für die Düs­sel­dor­fer Art, die Dinge anzu­ge­hen: schnell, koope­ra­tiv und ziel­ge­rich­tet neue Ideen zum Leben zu erwecken.”

Das „Alt­bier United“-Paket kos­tet 18,99 Euro und ist ab Mon­tag, 28. Novem­ber, am Weih­nachts­markt­stand von Düs­sel­dorf Tou­ris­mus an der Flin­ger­straße sowie in diver­sen Geschäf­ten – bei­spiels­weise am Flug­ha­fen, bei Hol­lmann Presse in der Hein­rich-Heine-Gale­rie und im Online-Shop unter www.gutgebraut.de erhältlich.

Über gut­ge­braut:
Die gut­ge­braut GbR ist ein Düs­sel­dor­fer Anbie­ter für regio­nale Bier­spe­zia­li­tä­ten in einer Geschenk­box. Das Start-up wurde Mitte 2022 von Dirk und Vanessa Rou­en­hoff gegrün­det. Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Inter­net­seite unter: www.gutgebraut.de