Uerige Baas Michael Schnitzler bei der Vorstellung der Sonderedition Fortuna

 

Ob es demnächst Uerige in der Mitsubishi Electric Halle geben wird ist noch nicht sicher. Es hat Gespräche zwischen Peter Kluth, dem früheren Oberbürgermeister-Berater und Uerige Baas Michael Schnitzler gegeben.

Michael Schnitzler wollte sich zu der Sache nicht äußern, da noch weitere Gespräche stattfinden werden. Die städtische Hallentochter D.Live würde es gerne sehen.

Bereits seit dieser Saison gibt es in der Arena bereits Schumacher Alt und im ISS Dom soll es ab Ende 2020 Füchschen geben.