Der Rheinpegel hat seinen Höchststand in der Nacht erreicht und sinkt wieder. Die Höchstmarke lag bei 8,40 Meter. Die Lage entspannt sich.