Aufbau des Riesenrades auf dem Burgplatz. Foto: LOKALBÜRO

Auf dem Burgplatz haben die Arbeiten zum Aufbau des Riesenrades begonnen. Heute wurde mit dem Unterboden und den Halterungen angefangen. Danach kommt das Gerippe für das Rad, ab Dienstag sollen die Gondeln kommen.

Das Riesenrad ist dieses Jahr zum 4. Mal auf dem Burgplatz. Es wird seine Runden vom 23. Oktober 2015 bis Mitte Januar 2016 täglich von 11 bis 21 Uhr auf dem Burgplatz drehen.