PETER SUBAT u. BIRDY BERLINO Foto: Privat

Unter diesem Titel veranstalten PETER SUBAT, freier Autor, und BIRDY BERLINO, Sänger wie Gitarrist,seit 2010 unterschiedliche Programme, in denen Texte und Musik sich regelmäßig abwechseln.

Die Praxis und Erfahrung von seither etwa 25 Veranstaltungen hat die Konzeption des Projektes ständig optimieren lassen. Und so können die Künstler von sich behaupten, dass alle Veranstaltungen immer auf sehr positive Resonanz beim Publikum stießen.

Die Texte von Peter Subat sind zeitweise grotesk und haben einen perfiden Humor, andere sind eher nachdenklich und fast philosophisch. Die Krimi-Grotesken bilden ein eigenständiges Programm und sind von schwarzem Humor durchtränkt. Ein höchstamüsantes (Vor) Lesevergnügen, dass der Gitarrist und Sänger Birdy Berlino gekonnt mit Bluesmusik abrundet.

Wer eine musikalische Lesung in angenehmer Atmosphäre erleben möchte, braucht am Dienstag, 08.12.2015 um 19.00 Uhr im LVR-Klinikum nur € 1,00 bezahlen