DSC05827

Karin, Wirtin vom Nähkörbchen. Foto: LOKALBÜRO

Karin, Chefin des Nähkörbchens in der Hafenstraße, hat für ihre Gäste eine jecke Überraschung: Wegen der bombigen Stimmung ist das Nähkörbchen gerade über Karneval immer rappelvoll. Damit mehr Gäste mit dabei sein können, hat Karin kurzerhand die ehemalige, gerade leerstehende Gasstätte „Bei Bill“ dazu gemietet.

Jetzt steht einer großen Super-Karnevals-Sause mit Musik und guter Stimmung nichts mehr im Wege.

Darauf ein dreifach Düsseldorf – Helau