DSC_3533

Anstoß zur ersten Partie 1FC Köln und BV 04 Foto: LOKALBÜRO

Heute begann die 54. Internationale U 19 Champion Trophy in Düsseldorf auf dem Sportgelände des BV 04.

Die heutige U19 Champions Trophy ist ursprünglich als das „Osterturnier“ des BV 04 Düsseldorf bekannt geworden. Das traditionell gut besetzte Turnier verspricht jedem Zuschauer seit nunmehr fünf Jahrzehnten einen guten Blick auf die Stars der Zukunft. Allein die Namen der Mannschaften die an dem Tunier teilnehmen, lassen jeden Sportbegeisterten vor Freude in die Luft springen. In diesem Jahr sind vertreten Benfica Lissabon, Beşiktaş Istanbul, Red Bull Salzburg, FC Köln, Tottenham Hotspur, P.S.V Eindhoven, Japan Highschool Selection, Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf und natürlich der Gastgeber BV O4 Düsseldorf.

DSC_3613

Bundesligareporter Jan Wochner (WDR) und Rachid Azzouzi Sportchef Fortuna

Den offiziellen Anstoß machten heute der Bürgermeister Günter Karen-Jungen und der Tunierleiter Martin Meyer. 1000 Zuschauer sahen zwei spannende Auftaktspiele. Unter den Zuschauern der Fortuna Sportdirektor Rachid Azzouzi und die Moderatorenlegende Manni Breuckmann.

Das Eröffnungspiel machte heute der 1. FC Köln gegen BV 04 welches die Kölner mit 3:2 gewonnen haben. Die zweite Begegnung hieß Japan Highschool Selection gegen Fortuna Düsseldorf. Die Partie gewann Japan Highschool Selection mit 3:2.

Gespielt wird in zwei Gruppen. Das Endspiel findet am Ostermontag um 16:00 Uhr stat. Mehr Infos gibt es auf der Internetseit des BV 04.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Seit 3 Jahren wird das gesamte Catering von Denise van Hauten durchgeführt.

Sollten Sie Ostern nichts vorhaben schauen Sie mal vorbei. Der Sportplatz befindet sich in der Hans-Böckler-Str. 31, 40476 Düsseldorf.

Frohe Ostern