DSC_5527

(v.l.) B.Neisser, drupaula Anna, drupaul Danny und S. Geldermann Foto: LOKALBÜRO

Unter dem Motto „touch the future“ findet in diesem Jahr die drupa in der Zeit vom 31. Mai bis 10. Juni statt. Mit neuer Strategie und optimierter Laufzeit von elf Messetagen, neuem Erscheinungsbild und einen auf drei Jahre verkürzten Turnus ist sie die internationale Leitmesse für Print und Crossmedia Solutions.

Rund 1800 Aussteller aus über 50 Ländern werden ihre Produkte in 19 Messehallen eindrucksvoll unter Beweis stellen. Es werden 2016 mehr Besucher als bei der letzten drupa im Jahre 2012 erwartet. Der Vorverkauf, der gerade anläuft, liegt jetzt schon höher als Zeitgleich bei der letzten Messe.

Düsseldorf wir zur drupacity
Düsseldorf wird die hunderttausend Besucher aus aller Welt herzlich willkommen heißen. Düsseldorf erstrahlt bei zahlreichen Aktionen in Rot. Ziel dieser gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und Destination Düsseldorf ist das Messethema in der Stadt sichtbar zu machen.

Willkommen, welcome, bienenvenue
Schon beim Ankunft in Düsseldorf sollen sich die Besucher wohl fühlen. Sie werden durch freundliche drupaulas und drupauls ganz in Rot gekleidete Begrüßungsteams begrüßt. Ein vielfältiges Programm erwartet den Besucher auch außerhalb der Messe.

Gut zu wissen
Beach Banner mit dem Aufdruck „welcome to drupacity düsseldorf“ weisen an den jeweiligen Standorten auf die Aktionen in der Innenstadt hin. Für die passende musikalische Einstimmung sorgt der neue drupa-Song „drupa is in town again“