DSC_7377

Bob & Mary in der Berg­straße Foto: LOKALBÜRO

End­lich ist es soweit. Bob & Mary eröff­nen in der Düs­sel­dorf Alt­stadt, Ber­ger­straße Nähe Carls­platz, am mor­gi­gen Mitt­woch. Bob & Mery ist bereits ein Begriff in Düs­sel­dorf durch ihr Lokal im Hafen.

Über 18 Monate sind die Inha­ber um die halbe Welt gereist um den per­fek­ten Bur­ger nach Düs­sel­dorf zu brin­gen. Medium gebra­te­nes, fri­sches Fleisch, locker-luf­tige Brio­chebuns und nur die bes­ten Top­pings kom­men bei ihnen auf den Tel­ler. Sie “smas­hen” ihre Bur­ger frisch für Euch, damit das Patty auch schön saf­tig bleibt. Gewürzt wird das Fleisch aus­schließ­lich mit Mur­ray River Salz und aro­ma­ti­schem Tel­li­cherry Pfeffer.

Die Bur­ger kannst Du mit der Hand essen — nur so bekommst Du das volle Geschmacks­er­leb­nis! Zum guten Bur­ger gehört natür­lich auch ein guter Ser­vice — Num­mern zie­hen und anste­hen kannst Du woanders!

Bob & Mary lie­ben gutes Essen und lie­ben gute Burger!

Geöff­net hat die Küche von Sonn­tags bis Don­ners­tags von 12 — 22 Uhr, Frei­tag und Sams­tag von 12 — 23 Uhr. An der Bar kann man natür­lich län­ger verweilen.

Lokal­büro hat bereits einen Blick in Innere gewor­fen und wünscht alles Gute.