DSC06371

Mar­tin Maier-Bode und Tho­mas Gei­sel Foto: LOKALBÜRO

Ges­tern erleb­ten die Besu­cher des Kom­möd­chen ein abwech­lungs­rei­ches Pro­gramm. Der Gast­ge­ber Mar­tin Maier-Bode und sein Assis­tent und Woh­nungs­mie­ter Lutz Krä­mer (alias Daniel Graf) hat­ten Tina Teu­b­ner und Ben Süver­krüp zu Besuch. Die bei­den brach­ten Aus­schnitte aus ihrem Pro­gramm wel­ches im Sep­tem­ber 2016 zu sehen ist. Das Publi­kum ging begeis­tert mit. Auf das Pro­gramm im Herbst darf man sich freuen.

Dann kam der Augen­blick wo Düsseldorf’s Ober­bür­ger­meis­ter auf dem roten Tep­pich Platz nahm. 20 Minu­ten befragte ihn Gast­ge­ber Mar­tin Maier-Bode. Der OB wich kei­ner Frage aus und gab eini­ges Preis. So das er eigent­lich wider­wil­lig nach Düs­sel­dorf gezo­gen ist sich dann aber sofort in die Stadt ver­liebt hat. Auch meint der OB der Düss­ldor­fer könne mehr selbst­iro­ni­scher sein. Klar durf­ten Fra­gen zur Tour de France nicht fehlen.

Alles in allem ein unter­halt­sa­mer Abend.