DSC_8335

(v.l.) B. Desinger. V. Wengler Prochnow, Jürgen Prochnow, V. Geisel und OB T. Geisel Foto: LOKALBÜRO

Jürgen Prochnow feierte heute im Filmmuseum seinen 75. Geburtstag. Der in Düsseldorf aufgewachsene Schauspieler freute sich hier zu sein. Zu den Gratulanten zählte auch der Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Die Feier mit 30 Personen fand dann auch im Filmmuseum statt. Zu den Gästen zählte auch sein Bruder Dieter, der noch in Düsseldorf wohnt. Sein Sohn Roman (32) war ebenfalls aus L.A. angereist. Das Restaurant Klosterhof aus der Schulstraße hat das Buffet geliefert, wobei überwiegend Regionales angeboten wurde.

Lokalbüro Düsseldorf hatte die erfreuliche Aufgabe Jürgen Prochnow Glückwünsche des Uerige zu überbringen. Jürgen Prochnow hatte bei der letzen Pressekonferenz vor 4 Wochen gesagt, daß er sich gut vorstellen könnte mit einem Glas Uerige anzustoßen. Das ließ sich der Uerige nicht zweimal sagen und übermittelte durch das Lokalbüro ein passendes Geschenk.

Wolfgang Harste überreicht das Geschenk des Uerige Foto: OLIVER LANGEL