Künstlerischen Leiter Reiner Witzel Foto: Vewranstalter

 

Die 25. Schauinsland-Reisen Jazz Rally Düsseldorf (1. bis 4. Juni) zieht bis zu 300.000 Besuchern von Nah und Fern in die Landeshauptstadt. Sie ist das größte Festival dieser Art in Deutschland. Auch viele Kölner Musikfans fahren die 40 Kilometer nach Norden, um die 65 Jazz-, Funk- und Soul-Konzerte auf 23 Bühnen zu besuchen. Dennoch – oder gerade deswegen – wirbt das Musikevent in diesem Jahr auch in der Domstadt. Und das mit zehn unterschiedlichen, freundlich-frechen Motiven. Sie wurden von der der Werbeagentur GREY entwickelt – einem Mitglied des Festival-Veranstalters Destination Düsseldorf.

So besuchte heute eine Delegation der 25. schauinsland-reisen Jazz Rally Düsseldorf um Geschäftsführer Boris Neisser und dem Künstlerischen Leiter Reiner Witzel den Kölner Domplatz, um vor einem Plakat zu posieren und für das Festival zu werben. Die Kölner Bürger nahmen die Aktion mit Humor. Neben netten Sticheleinen wie „Was macht Ihr denn hier?!“ oder „Wo ist dieses Düsseldorf?“ gab es auch großes Interesse und zahlreiche Nachfragen. Weit über 100 Kölner nahmen sich Programmhefte des Festivals. Insgesamt eine gelungene Aktion!