Viele wer­den sich wohl heute mor­gen gefragt haben, wo ist denn das Zei­tungs­büd­chen am Cor­ne­li­us­platz geblie­ben? Am Mitt­woch­abend ist das Büd­chen, wel­ches schon viele Umzüge in sei­ner 80 jäh­ri­gen Geschichte mit­ge­macht hat, mal wie­der umge­zo­gen.

Am Mitt­woch­abend um 17 Uhr war es soweit, daß Büd­chen sollte zu sei­nem neuen Stand­platz umzie­hen. Ralf Eisele nahm es gelas­sen, er wußte was auf ihn zukam. Don­ners­tag­mor­gen stand das Büd­chen dann an sei­nem neuen Stand­ort. Es war nur ein paar Meter wei­ter gezo­gen und steht jetzt am Cor­ne­li­us­platz an der Kauf­hof­seite. Hof­fen wir dass das Büd­chen nun­mehr seine Reise been­det hat und dort die nächs­ten 100 Jahre ver­brin­gen kann.