Die Galerie Anette Müller freut sich, vom 28. Oktober bis zum 9. Dezember 2017 die Ausstellung „Gestus und Zeichen“ präsentieren zu können, in der neue Arbeiten von Ivica Matijevic und Vania Petkova, neuen Arbeiten der drei Nachwuchskünstler Felix Schröder, Han Shen und Caroline Steinke gegenübergestellt werden. Gemeinsam ist den fünf Positionen die zeichenhafte und gestische Bildsprache.

Die Arbeiten von Ivica Matijevic bewegen sich zwischen Malerei und Bildhauerei. In zahlreichen Schichten trägt der Absolvent der Akademie der Bildenden Künste Sarajevo die Farbe auf Holzplatten auf, um sie dann in mehreren Arbeitsgängen wieder abzuschleifen. In Verbindung mit der geschriebenen Linie, mit kalligrafischen Schwüngen und eingearbeiteten Buntstiften bilden die durch den Prozess der Farbabnahme entstehenden kristallinen Strukturen und Linien eine Art informellen Farbraum mit Erinnerungsspuren und neu eingesetzten Fährten.

Für Vania Petkova spielt die Musik eine entscheidende Rolle in ihrem Schaffensprozess. Ihre Malereien und kalligrafischen Zeichnungen leben vom Rhythmus: Gestische Schwarz-Weiß-Kompositionen, dynamische gelbe, blaue oder rote Farbströme, Bewegungen festgehalten im Moment des Malens. In der Ausstellung sind neue Bilder der Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf aus unterschiedlichen Serien auf Papier und Leinwand zu sehen.

Han Shen o.T. 2017 50 cm x 40 cm Öl auf Leinwand ©Han Shen

Ausstellung vom 28. Oktober bis 9. Dezember 2017
Galerie Anette Müller
40213 Düsseldorf, Rheinort 2